C1 – C2

///C1 – C2
C1 – C2 2016-07-12T22:59:04+00:00

Livelli C1 – C2

Mittelstufe III

Europarat-Stufe C1

Dieser Kurs bereitet auf das Goethe-Zertifikat C1 vor. Am Ende des Kurses sollte den Teilnehmern die überregionale deutsche Standardsprache geläufig sein. In der mündlichen Kommunikation sollten sie fähig sein, an Diskussionen und Argumentationen teilzunehmen und sich situationsadäquat und differenziert zu äußern.

Hören: Global- und Detailverständnis von authentischen Texten. Selektive Informationsentnahme.
Sprechen: Persönliche Informationen geben. Über ein allgemeines Thema sprechen. Aktive Teilnahme an einer Konversation über allgemeine Themen. Vorschläge und Begründungen formulieren, Meinungen und Vorschläge in einer logischen und kohärenten Form äußern.
Lesen: Globales und detailliertes Lesen authentischer Sachtexte über allgemeine Themen. Selektive Informationsentnahme. Unterscheiden von Ansichten und sachlichen Informationen. Syntaktisch/semantisch korrekte Textergänzung.
Schreiben: Verfassen von allgemeinsprachlichen Texten: etwas erzählen, berichten, Informationen referieren, Meinungen äußern. Gelenkte Transformation eines informellen in einen formellen Brief.

Der Besuch dieses Kurses kann nur dann zum Erfolg führen, wenn die Teilnehmer regelmäßig die von der Lehrkraft angegebenen Übungen ausführen und den durchgenommenen Unterrichtsstoff zu Hause wiederholen.

Darüber hinaus steht den Kurstreilnehmern grats das LCC (centro d’ascolto) für zusätzliches Üben zur Verfügung.

CLM BELL ist daran interessiert, dass sich nur jene Kursteilnehmer zur C1-Prüfung anmelden, die auch eine reale Chance haben, diese zu bestehen. Zu diesem Zweck werden die Kursteilnehmer vor Anmeldung zur Prüfung in individuellen Gesprächen von ihren Lehrern diesbezüglich beraten.

Konversation

Europarat-Stufe C2

Dieser Kurs ist für Teilnehmer geeignet, die über gute bis sehr gute Kenntnisse vor allem in der gesprochenen Sprache verfügen. Sie können hier ihre Kenntnisse auffrischen und praktisch anwenden, ohne sich in einer Vorbereitung auf eine anspruchsvolle Prüfung zu engagieren.

Inhalte des Kurses: Authentische Hör- und Lesetexte von allgemeinem Interesse. Der Kursleiter wird versuchen, bei der Auswahl der Themen gezielt auf die unterschiedlichen Interessen und Wünsche der Kursteilnehmer einzugehen.

Obwohl die gesprochene Sprache im Vordergrund steht, werden die Teilnehmer ermutigt, regelmäßig  den durchgenommenen Unterrichtsstoff zu Hause zu wiederholen und eventuell schriftliche Arbeiten zu erstellen, vor allem aber, sich gedanklich und inhaltlich auf die folgende Unterrichtseinheit vorzubereiten.